HTC verschiebt Wearable auf 2015 um es besser zu machen, als alle...

HTC verschiebt Wearable auf 2015 um es besser zu machen, als alle anderen

559
0
TEILEN
HTC Logo

Der Taiwanesische Hersteller HTC hat im Wearable-Markt noch keinen Fuß gefasst, Samsung ist hierin schon länger aktiv, allerdings weniger erfolgreich. Apple wird Anfang 2015 die Apple Watch rausbringen, hier wird ein großer Ansturm erwartet. LG und Motorola sind auch aktiv, wer fehlt? HTC. Diese sehen das Potenzial in Smartwatches als noch nicht erreicht. HTC möchte es besser machen, als alle anderen. Damit verschiebt der Hersteller eine HTC-Smartwatch auf 2015.

Drew Bamford, Leiter des HTC Creative Labs Team hat gegenüber Re/Code erklärt: “We think the strategy we were working on will get us there, but we want to take our time and get it right. We honestly don’t think anyone has gotten it right.

Damit hat HTC logischerweise auch bestätigt, dass man an einem Wearable arbeitet. Wie gesagt, 2015 soll die Smartwatch erscheinen. Die Ansage hierzu ist Groß aufgerissen, mal sehen, was uns erwartet. Wir sind jedenfalls gespannt.

KEINE KOMMENTARE

Jetzt zählt deine Meinung