Microsoft Research wagt sich an eine Handschrift-Tastatur für Android Wear

Microsoft Research wagt sich an eine Handschrift-Tastatur für Android Wear

536
0
TEILEN

Microsoft Research arbeitet an einer Handschrift-Tastatur für Android Wear, damit wagt sich Microsoft Research an ein neues Feld, eigentlich ist es untypisch „andere Konzerne“ zu unterstützen. 

Auf einer Smartwatch ist eine vollwertige Tastatur natürlich Käse, wie soll man ja auch die Tasten treffen? Microsoft Research hat sich da was überlegt für Android Wear, mit dieser Tastatur lassen sich die einzelnen Buchstaben schreiben. Das ganze ist noch ein Prototype, lässt sich aber dennoch bereits testen. Von Microsoft Research wurde die Software bereits auf einem Samsung Gear Live und auf einer Moto 360 ausprobiert.

Microsoft Research - Android Wear

Noch gibt es aber zwei Probleme: Der Akku wird stark in Anspruch genommen, da alles auf der Smartwatch berechnet wird und nicht auf irgendwelchen Servern. Des Weiteren können derzeit nur Kleinbuchstaben geschrieben werden. Zum ersten Punkt ist aber noch zu sagen, dass Microsoft bereits daran arbeitet die Berechnungsaufgaben an das Smartphone oder in die Cloud zu senden.

Insofern ihr daran Interesse habt, könnt ihr euch den Spaß hier von Microsoft Research herunterladen und ausprobieren. Wie gesagt, ist ein Prototyp.

KEINE KOMMENTARE

Jetzt zählt deine Meinung