TUI: Mit TUI Connect nun auch als Mobilfunkanbieter tätig

TUI: Mit TUI Connect nun auch als Mobilfunkanbieter tätig

546
0
TEILEN

Der Reiseanbieter und Fluglinie TUI & TUIfly wollen nun auch unter den Mobilfunkanbietern mitmischen, ein Name hierfür steht schon fest: TUI Connect.

TUI Connect kommt mit Laufzeitverträgen und als Prepaid-Variante, die Preise dafür stehen noch nicht fest. Ich frage mich, warum früher noch keiner darauf gekommen ist, obwohl so etwas eigentlich sehr sinnvoll ist. Als ich im April mit TUIfly geflogen bin, hatte ich mir so etwas eigentlich gewünscht. So musste ich ein teures 250 MB Internet-Paket bei meinem derzeitigen Mobilfunkanbieter kaufen.

Startschuss im Dezember 2014

TUI Connect – „Always connected with a smile“ – startet im Dezember 2014 mit der Vermarktung auf deren Social Media-Plattformen, Flugzeugen und Webseiten sowie im Reisebüro. Wird also eine Reise gebucht, erhält man auf Wunsch auch eine SIM-Karte. Ein Service, welchen ich auf jeden Fall nutzen würde.

Das TUI Connect wird auf das Mobilfunknetz von Telefónica Deutschland zurückgreifen.

KEINE KOMMENTARE

Jetzt zählt deine Meinung