World of Warcraft: Blizzard vermeldet 10 Millionen Abonnenten

World of Warcraft: Blizzard vermeldet 10 Millionen Abonnenten

448
0

Das neue World of Warcraft-Addon Warlords of Draenor ist ein voller Erfolg – Innerhalb von 24 Stunden haben sich 3,3 Millionen Spieler die Erweiterung gekauft sowie haben einige ihr Abo wieder begonnen. 

Der Start von Warlords of Dragoner ist für die World of Warcraft-Entwickler wahrlich ein Erfolg. In den ersten 24 Stunden konnten 3,3 Millionen Erweiterungen verkauft werden. Außerdem ging die Abonnentenzahl immer weiter zurück, im Juni 2014 waren es „nur“ noch 6,8 Millionen Spieler, im September eine Steigerung vom 7,4 Millionen und nun zur Erweiterung sind es wieder 10 Millionen Spieler.

Der Erfolg wird sich steigern: Die Erweiterung startet heute, den 20. November auch in Südkorea, Festlandchina, Taiwan, Hong Kong und Macau. Wir in Europa, Australien, Neuseeland, Südostasien, Nordamerika und Lateinamerika spielen bereits seit dem 13. November.

Die Negativseiten haben die Spieler aber schon zu spüren bekommen: Es gab Server-Probleme, insbesondere in der Kapazität. Spieler mussten teilweise mehrere Stunden warten, bis sie einen freien Platz bekommen hatten. Als Entschuldigung schenkte Blizzard Entertainment jeden Spieler 5 Tage Gratis-Spielzeit.

(Quelle: Blizzard Entertainment Pressemitteilung / Bildquelle: Kai Anton)

Keine Kommentare

Jetzt zählt deine Meinung