Amazon Travel: Amazon wird ab Januar 2015 Reisevermittler

Amazon Travel: Amazon wird ab Januar 2015 Reisevermittler

552
0
TEILEN

Amazon Travel soll die Kunden ab Januar 2015 in Hotels vermitteln. Damit steigt Amazon wieder einmal in eine neue Branche. 

Amazon beherrscht den Versandhandel, versucht sich unter anderem als Streaming-Dienst (Prime Instant Video, Prime Music), Cloud-Dienst (Amazon Photos) und als Hardware-Hersteller. Laut einem Bericht von Skift unter Berufung auf drei Hoteliers, möchte Amazon mit Amazon Travel ab Januar 2015 eine Hotel-Buchungs-Plattform starten, der Dienst soll angeblich bereits am 1. Januar starten, jedoch werden erstmal nur Lokale Hotels vermittelt, welche wenige Fahrminuten entfernt sind. Zudem wird der Dienst wohl erstmal nur in den USA funktionieren – wieder einmal. abgeschlossen haben.

Amazon Logo

Im Endeffekt macht Amazon Travel Sinn, zu einer Buchung kann Amazon den Kunden direkt Zubehör anbieten – Sonnencreme, Handtücher und was es nicht sonst noch alles gibt.

Finanzieren möchte sich Amazon mit einer Vermittlungsgebühr in Höhe von 15 Prozent pro Buchung, soll allerdings noch nicht fest stehen. Fest steht allerdings, dass Amazon bereits Jobs ausgeschrieben hat in Boston und New York.

Wann der Dienst nach Deutschland kommt, ist unklar. Jedoch ist anzunehmen dass Amazon Travel irgendwann auch nach Deutschland kommen wird. Anders kennen wir den Kapitalismus auch nicht: Wachstum, Wachstum, Wachstum.

Quelle: Skift

KEINE KOMMENTARE

Jetzt zählt deine Meinung