PlayStation 4: Sony bietet Faceplates zur Individualisierung an

PlayStation 4: Sony bietet Faceplates zur Individualisierung an

625
0
TEILEN

Sony bietet in überschaubarer Stückzahl sogenannte Faceplates in den USA an. Damit lässt sich die PlayStation 4 optisch ein wenig individualisieren. 

Bereits zur Sony-Keynote zeigte man die sogenannten Faceplates für die PlayStation 4 nun sind diese verfügbar, allerdings nur in den USA und dies auch nur in einer gewissen Stückzahl. Die Kunststoff-Teile ersetzen die Hochglanz-Oberfläche mit zwei Motiven (Little Big Planet 3, The Order). Für die Zukunft sind weitere Motive geplant, Sony nennt die Aktion „Project SkyLight Beta„. Durch das „Beta“ wird gezeigt, dass es sich hierbei noch um einen Test seitens Sony handelt.

Die Fachplates lassen sich Simple austauschen, die Hochglanz-Oberfläche auf der PlayStation 4 ist austauschbar. Somit wird das zu einem Kinderspiel. Das nachfolgende Video zeigt, wie es funktioniert:

Beide Varianten (Little Big Planet 3, The Order: 1886) sind im amaerikanischen Sony-Store erhältlich und kosten jeweils 25 US-Dollar.

via The Verge

KEINE KOMMENTARE

Jetzt zählt deine Meinung