BlackBerry: 16 Millionen US-Dollar Gewinn im 3. Quartal 2014

BlackBerry: 16 Millionen US-Dollar Gewinn im 3. Quartal 2014

504
2
BlackBerry Logo

Ein Lichtblick für den kanadischen Hard- und Softwarehersteller BlackBerry. Das Unternehmen hat nun die Geschäftszahlen aus dem dritten Quartal diesen Jahres veröffentlicht, welche gar nicht mal so schlecht sind. 

Kurz Notiert: BlackBerry konnte im dritten Quartal 2014 1,9 Millionen Smartphones verkaufen, der erzeugte Umsatz liegt in Höhe von 793 Millionen US-Dollar. Der Umsatz stammt zu 46 Prozent aus Hardware und wieder 46 Prozent aus der Software-Abteilung, die restlichen Prozentsätze machen den Service-Bereich aus. Der hierdurch entstandene Gewinn liegt bei 16 Millionen US-Dollar. Die Rücklagen des Unternehmens liegen nun bei 3,1 Milliarden US-Dollar.

Quelle: Crackberry

2 Kommentare

Jetzt zählt deine Meinung