Youtube Logo
YouTube Logo

Markenerziehung ist wichtiger als je zuvor, auch YouTube/Google weiß das. Kürzlich wurde aus diesem Grund YouTube Kids angekündigt, eine eigenständige YouTube-App für Kinder. Erscheinen wird YouTube Kids sogar schon am Montag. Kinder können sich hiermit auf der Videoplattform herumtummeln, ohne mit Jugendgefährdeten Videos auseinandersetzen zu müssen.

YouTube hat sich in den letzten Jahren stark gewandelt, der Kommerz ist heutzutage spürbar. Selbst gegen Gesetze wird hier gerne Verstoßen, hierfür empfehle ich das Video von Jan Böhmermann (NEO MAGAZIN ROYALE). Jedoch gibt es vereinzelt auch Inhalte für Kinder, diese möchte YouTube/Google Zielgruppengerechter positionieren.

Die Bedienung der eigentlichen YouTube-App gestaltet sich für Kinder wohl meist schwierig. Aus diesem Grund gibt es in der YouTube-Kids-App acht große Kacheln welche die beliebtesten Shows für Kinder anzeigen. Hierüber befinden sich weitere Icons, welche für Musikvideos, Bildungsvideos und anderen Dingen stehen. Wieder gibt es aus Schutz keinerlei Kommentare.

Wie bereits im Titel angekündigt, gibt die App den Eltern mehr Kontrolle. So lässt sich zum Beispiel eine Nutzungszeit innerhalb der App festlegen, sobald diese abgelaufen ist, wird sich die App schließen. Jedoch kann mit Eingabe eines Passworts die App neu gestartet werden.

Die Suchfunktion besteht aus einem Textfeld, allerdings kann natürlich auch die Spracheingabe aktiviert werden.

Quelle: USA Today

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT