Official Logo of Google, Inc.Trademark and Website. Universal Use.
Official Logo of Google, Inc.Trademark and Website. Universal Use.

Android 5.1 wurde veröffentlicht und brachte neue Funktionen ins Android-Universum. Ein Blogger hat allerdings mehr entdeckt, offenbar plant Google einen eigenen VPN-Service. Ein Blogger hat die Grundformen entdeckt und Screenshots getätigt, diese können hier angesehen werden. Das sogenannte “Google Connectivity Services” versteckt sich und ist nur aufrufbar durch einen Launcher wie zum Beispiel dem Nova Launcher. Solltet ihr den Dienst starten, so wird euch sofort ein Google VPN (Virtuelles Privates Netzwerk) angeboten.

Google-Connectivity-Services-VPN

Ein VPN-Dienst macht durchaus Sinn, dieses Feld ist nach den Snowden Enthüllungen bezüglich der NSA eine Art Goldgrube. Viele Anbieter haben sich daraus Entwickelt und viele haben sich dadurch eine goldene Nase verdienen können. Was durchaus nicht schlecht ist, jeder sollte auf seine eigene Sicherheit und Privatsphäre achten.

Unabhängig davon schützt ein VPN natürlich von Angreifern. Solltet ihr Online-Banking betreiben, macht eine VPN-Verbindung durchaus Sinn.

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT