Facebook-Logo (Bild: Facebook)
Das Facebook-Logo (Bild: Facebook)

Facebook weist mittlerweile 1,5 Milliarden aktive Nutzer im Monat vor, der größte Anteil hiervon ist mit einem Smartphone oder Tablet unterwegs. Hinsichtlich Umsätze geht es dem Konzern sehr gut: Die Einnahmen durch Werbung dominiert weiterhin.

Derzeit hat Facebook 1,44 Milliarden Nutzer im Monat, im Vorjahresquartal waren es 13 Prozent weniger. In diesem Zeitraum ist die Zahl der täglich aktiven Nutzer um 17 Prozent auf 936 Millionen Nutzer gewachsen.

Facebook hat letztes Jahr angefangen sich mehr auf die mobile Variante zu konzentrieren, so hat Facebook zum Beispiel angefangen, alle zwei Wochen ein Update im App Store & Google Play Store zu veröffentlichen, hierin wurde stets darauf hingewiesen, wie wichtig der Mobile-Nutzter für Facebook ist. Klar, denn hierdurch generiert Facebook den meisten Umsatz – Knapp 73 Prozent vom Umsatz wurde durch die mobile Variante generiert.

All diese Zahlen werden in Zukunft voraussichtlich noch einmal steigen, denn der Facebook Messenger sowie auch der aufgekaufte Dienst WhatsApp sind nicht monetisiert und werfen daher kaum Geld ab. Hieran wird unter höchster Wahrscheinlichkeit derzeit gearbeitet – immerhin ist auf Instagram nun auch Werbung vorzufinden.

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT