Microsoft Xbox One (Bild: Microsoft/Xbox.com)

Die E3 2015 steht vor der Tür. Das Event findet wieder in Los Angeles statt, hier wird auch Microsoft und seine Partner vertreten sein. Zu einem werden – selbstverständlich – neue Spiele erwartet und zum anderen könnte die Xbox One ein großes Update erleben. Offenbar plant Microsoft eine Xbox One mit einer größeren Festplatte, die sagenhafte 1 Terabyte packen soll und einen neuen Controller.

Microsoft hat stets alles geheim gehalten um für eine große Überraschung zu sorgen. Dem E-Commerce Giganten Amazon.com ist allerdings ein Fehler unterlaufen – ausersehen wurde die Produktseite zur neuen Xbox One-Version freigegeben. Kürzlich gab es auch innerhalb der offiziellen Support-Seite einen Fehler – der neue Controller wurde geleaked, inklusive einer Beschreibung. Ein versehen? Hm! ;)

 

Der neue Xbox One Controller
Der neue Xbox One Controller (Quelle: Microsoft Support-Seite)

Der Controller beinhaltet im übrigen auch einen 3,5mm Klinkenanschluss, wie bei den PlayStation 4-Controllern. Der Preis liegt anscheinend bei 399 Dollar. Der Verkaufsstart ist natürlich noch nicht bekannt, man vermutet allerdings, dass die neue Konsole während der Keynote starten wird.

 

 

Quelle winfuture / via gamestar

1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT