Twitter präsentiert Produktseiten mit Kaufmöglichkeiten

Twitter präsentiert Produktseiten mit Kaufmöglichkeiten

20. Juni 2015 0 Von Manuel

Twitter sieht hinsichtlich des E-Commerce eine neue Lücke um den Umsatz anzukurbeln. Twitter hat mit ausgewählten Werbepartnern die ersten Produktseiten ins Leben gerufen, hierüber können Nutzer die entsprechenden Produkte auch erwerben.

Der Fokus liegt natürlich auf das Produkt, das wird das erste sein, was die Nutzer sehen. Anschließend folgen dazugehörige Tweets von sämtlichen Nutzern. Hierüber kann der potenzielle Kunde abschätzen, ob es sich lohnt, dieses Produkt zu kaufen. Ein “Kauf über Twitter”-Button ist optional, ansonsten können Versandhäuser wie Amazon verlinkt werden. Die ersten Versuche startete Twitter schon letztes Jahr, einzelne Werbe-Tweets hatten einen Kauf-Link.

Hinzu möchte Twitter den Punkt “Collections” hinzufügen, damit können (ausgewählte) Prominente und Unternehmen bestimmte Produktgruppen kursieren und diese den eignen Followern empfehlen.

Twitter Produktseiten

Twitter Produktseiten