Deutsche googeln sich öfters selbst

Infografik - Deutsche googeln sic öfters selbst

In einer neuen Infografik des Digitalverbands Bitkom wird gezeigt, wie groß der Anteil an Internetnutzern ist, welche sich selbst googeln. Der Infografik zufolge, haben drei von vier Internetnutzern bereits ihren Namen bei einer Suchmaschine eingegeben. Das ist schon eine Steigerung – 2008 waren es erst 50%, im Jahr 2011 waren es bereit 69 Prozent.

Interessant ist auch, dass sich besonders 30- bis 49-Jährige selber googeln – in dieser Altersgruppe haben sich schon 85 Prozent selbst gesucht, dicht gefolgt von den 14- bis 29-Jährigen, hier sind es 82 Prozent.

Infografik - Deutsche googeln sic öfters selbst
Infografik – Deutsche googeln sic öfters selbst (Quelle: Bitkom Research / Bild: Statista)

Habt ihr euch auch schon einmal selbst gegoogelt?

 

War dieser Artikel hilfreich?

Klick auf einen Stern um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung / 5. Stimmenauszählung:

Noch keine Bewertung! Sei der Erste:

Wenn Du diesen Artikel hilfreich fandest, dann...

folge mir doch auf Social Media! :)

Schade, dass der Beitrag nicht hilfreich war!

Ich möchte diesen Artikel verbessern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.