Apple: Native watchOS-Apps werden zur Pflicht

Apple: Native watchOS-Apps werden zur Pflicht 1

Kurz Notiert: In einer Mitteilung an die Entwickler hat Apple relativ kurzfristig bekanntgegeben, dass ab dem 1. Juni 2016 die watchOS-Apps nativ laufen müssen. Der Vorteil daran ist, dass die Apps keine Verbindung zum iPhone benötigen zudem können eigenständig eine Verbindung zum WLAN herstellen.

Pflicht wird daher das letze erschienene watchOS 2 SDK. Eine tolle Neuigkeit für die Nutzer, allerdings hätte Apple das wenigstens vorher ankündigen können, damit die Entwickler Zeit haben, sich darauf vorzubereiten.

War dieser Artikel hilfreich?

Klick auf einen Stern um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung / 5. Stimmenauszählung:

Noch keine Bewertung! Sei der Erste:

Wenn Du diesen Artikel hilfreich fandest, dann...

folge mir doch auf Social Media! :)

Schade, dass der Beitrag nicht hilfreich war!

Ich möchte diesen Artikel verbessern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.