ProSiebenSat.1 legt MyVideo still

MyVideo Logo

MyVideo sollte damals das große Ding werden und YouTube verdrängen – daraus wurde nichts, das wurde jedem spätestens nach der Google-Übernahme bewusst. Vor einiger Zeit kam der Sinneswandel und MyVideo zeigte größtenteils Kurzclips und Inhalte aus den ProSiebenSat.1-Sendern, äußerst beliebt waren hier übrigens die TVTotal-Videos. Jetzt ist auch damit Schluss, die Plattform wird stillgelegt. Aktuell verweist der Dienst auf andere Angebote der ProSiebenSat.1-Gruppe. Obendrein gibt es dort Trailer von maxdome zu sehen.

 

War dieser Artikel hilfreich?

Klick auf einen Stern um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung / 5. Stimmenauszählung:

Noch keine Bewertung! Sei der Erste:

Wenn Du diesen Artikel hilfreich fandest, dann...

folge mir doch auf Social Media! :)

Schade, dass der Beitrag nicht hilfreich war!

Ich möchte diesen Artikel verbessern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.