Facebook Spendenaktionen
Facebook Spendenaktionen

Facebook hat heute bekanntgegeben, dass ab sofort persönliche Spendenaufrufe gestartet werden können. Damit ist es jedem Nutzer ab 18 Jahren möglich, innerhalb der Kategorien Bildung, Gesundheit, Tiermedizin, Krisenhilfe, persönlicher Notfall, Gemeinschaft, Sport und Trauerfall Geld zu sammeln.

Um auf dem iPhone oder Android-Smartphone eine Facebook Spendenaktion zu starten, muss im Menü der Punkt “Spendenaktionen” ausgewählt werden – oder direkt über den Link: Fundraisers.

Werbung: “Aktion Deutschland hilft!” mit einer Spende unterstützen.

Sobald man sich auf der Seite befindet, kann entschieden werden, wofür das Geld gespendet werden soll – auch Organisationen, Stiftungen und Länder. Selbstverständlich kann die Spendenaktion mit eigenem Titel und einer Hintergrundgeschichte angepasst werden.

Zu beachten ist, dass die Spenden quasi nicht “kostenlos” sind. Facebook heimst eine Gebühr in Höhe von 6,9% + 30 Cent ein. Bei 100 Euro macht das eine Gebühr von 6,90 Euro + 30 Cent.

2 KOMMENTARE

  1. Ich wollte eine dringende persönliche Spendenaktion starten aber ich komme nicht in das Programm rein. Warum?

    • Ich habe es gerade nochmal ausprobiert. Über den Link im Artikel funktioniert es auf jeden Fall noch. Nach dem Klick solltest du auf die Seite “Spendenaktionen” laden, von da aus direkt auf den blauen Button klicken & “Du selbst” auswählen.

      Wurde im Browser ein AdBlocker installiert? Vielleicht könnte es daran liegen. Notfalls einen anderen Browser (Safari oder Chrome) verwenden.

      Beste Grüße

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT