Apple Watch Series 3
Die neue Apple Watch Series 3

In der IT-Branche ist das Thema “Gesundheit” scheinbar ein großer Punkt. Apple hat in diesem Bereich insbesondere mit der Apple Watch ordentlich vorgelegt. Mittlerweile hat sich der Markt entwickelt – es gibt Fitness-Tracker-Modelle für kleines Geld und Modelle für die man einen Vermögensberater benötigt. Die Apple Watch ist die meistverkaufteste Smartwatch überhaupt.

Bloomberg vermutet, dass Apple seine Marktmacht in diesem Bereich mit einem besonderen Feature sichern möchte. Scheinbar arbeitet der Großkonzern an einem Herzfrequenzmesser in der “next Generation”.

Die Top-Modelle unter den Smartwatches sind mit einem soliden Plusmesser ausgestattet, so auch die Apple Watch. Dieser wird genutzt, in regelmäßigen Intervallen den Puls zu messen oder kontinuierlich während eines Workouts zu messen. Bei der Apple Watch werden diese Daten in Apple Health übertragen – die Uhr warnt, wenn der Puls außergewöhnlich hoch ist – insbesondere in Ruhezeiten. Das hat in der Vergangenheit schon einigen Menschen das Leben gerettet.

Mit einem neuen Sensor möchte Apple eine EKG-Funktion implementieren. Hierzu müssen zwei Finger an den Metallrahmen der Uhr gehalten werden.

Laut Bloomberg befindet sich die Entwicklung in einem fortgeschritten Stadium, da Apple schon eine lange Zeit an dem Feature arbeitet. Bis zuletzt habe offenbar die Genauigkeit nicht gepasst.

Eine Vermutung ist außerdem, dass dieses Feature auch in einem extra Apple Watch-Armband integriert wird.

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT