Meine Top 3 Kryptowährungen für 2018

Kryptowährungen als physische Münze

Ich beschäftige mich viel mit Kryptowährungen und dementsprechend wird auf diesem Blog viel darüber berichtet. In diesem Artikel verrate ich euch meine Top 3 der Kryptowährungen mit dem meisten Potenzial.

Jedes Investment erfolgt natürlich auf eigene Gefahr. Ich übernehme keine Haftung. Euch sollte auch bewusst sein, dass Kryptowährungen eine High-Risk-Anlage sind.

Anmerkung: Für den Kauf von Kryptowährungen benötigst Du Bitcoin, Ethereum oder Litecoin. Diese drei Währungen kannst Du ganz einfach und ohne Aufwand bei Coinbase kaufen*.

Ethereum Blue

Das Team von Ethereum Blue (BLUE) arbeitet an einer Art Anti-Virus-Scanner für die Kryptowelt – damit werden Transaktionen noch sicherer. Aktuell kannst Du Ethereum Blue bei CoinExchange* kaufen.

Meine Top 3 Kryptowährungen für 2018 1
Ethereum Blue

Syscoin

Syscoin ist ein dezentralisierter Marktplatz – eine Art Amazon in der Blockchain. Natürlich mit allen Vorteilen der Kryptowährungen: Sicher, schnell und anonym. Im Februar starten unter anderem die Master Nodes, so bekommst Du weitere Sys Coins “geschenkt”. Derartiges lässt den Kurs meistens steigen – nicht zu vergessen sind all die Features die 2018 noch kommen werden. Kaufen kannst Du den Coin bei Bittrex.

Meine Top 3 Kryptowährungen für 2018 2
Syscoin Logo

IOTA

IOTA ist die “Kryptowährung der Konzerne”. Große Unternehmen wie Bosch haben bereits investiert. Mit IOTA wird das “Internet der Dinge” weiterentwickelt – Maschinen kommunizieren untereinander und können sich darüberhinaus auch bezahlen lassen. Ein weiterer Pluspunkt ist, dass bei IOTA keine Transaktionsgebühren anfallen. Das ist im Crypto-Markt bisher einzigartig. IOTA kannst Du bei Binance* kaufen.

Kryptowährung IOTA (IOT)
Kryptowährung IOTA (IOT)

Welches Wallet eignet sich?

Nach dem Kauf auf der Plattform sollte man sich um ein eigenes Wallet kümmern. Trotz aller Sicherheitsmechanismen ist es am besten, wenn ihr euch so doppelt absichert. Schaut im Internet nach einem Paper-Wallet.

Für Währungen wie Bitcoin und Ethereum eignen sich die Hardware-Wallet von Ledger. Demnächst könnte auch IOTA unterstützt werden, denn die Community bittet bereits seit Wochen darum.

Meine Top 3 Kryptowährungen für 2018 3Meine Top 3 Kryptowährungen für 2018 4

Das Sternchen (*) kennzeichnet einen Refferal-Link oder Freundeslink. Wir erhalten bei einem Kauf eine kleine Provision. Für Dich fallen keine Mehrkosten an.

War dieser Artikel hilfreich?

Klick auf einen Stern um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung / 5. Stimmenauszählung:

Wenn Du diesen Artikel hilfreich fandest, dann...

folge mir doch auf Social Media! :)

Schade, dass der Beitrag nicht hilfreich war!

Ich möchte diesen Artikel verbessern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.