Apple Logo (Bild: NewsCouch)

Apple ist laut Gerüchten dabei, einen Angriff auf den TV und Video-Streaming-Markt vorzubereiten. In letzter Zeit ist ein eigener Video-Streaming-Service im Gespräch – wobei eine Übernahme von Netflix auch nicht so ganz unwahrscheinlich ist.

Apple plant auf jeden Fall eine Comedy-Serie mit Hollywood-Star Kirsten Wiig, welche die Hauptrolle übernehmen wird.

Kirsten Wiig hat in Filmen wie “Ghostbusters” und “Das erstaunliche Leben” mitgespielt. Laut Hollywood Reporter hat sich Apple im Bieter-Verfahren durchgesetzt und die nötigen Rechte an einer Comedy-Serie gesichert, die von Reese Witherspoon produziert wird.

Apple und der Produzent Reese Witherspoon kennen sich bereits gut. Die Comedy-Serie wäre das dritte gemeinsame Projekt. Außerdem kam raus, dass sich Apple noch im Biet-Verfahren mit HBO befindet für die Rechte an einer J.J.Abrams-Serie.

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT