Apple iOS 12 Konzept
Apple iOS 12 Konzept

Bis wir die diesjährige WorldWide Developers Conference (WWDC) von Apple sehen, werden wohl noch drei bis vier Monate vergehen. Bis dahin gibt es wieder eine Explosion an Konzepten für iOS 12 und macOS 11.

Ich selbst vermute, dass Apple keine großen Änderungen am Design der beiden Systeme vornehmen wird. Bei beiden Updates wird es eher um Fehlerbehebungen und Performanceverbesserungen gehen – vielleicht noch der ein oder andere Killer im Bereich AR. Jedenfalls haben das Team hinter iOS News and More und der Designer Álvaro Pabesio sich darüber Gedanken gemacht und interessante Konzepte entwickelt.

iOS 12

Das Team von iOS News and More wünscht sich einen Homescreen ohne App-Namen, dieser soll dadurch aufgeräumter wirken. Außerdem wird eine Soundbar hervorgehoben, die das kleine Pop-Up ersetzen soll. Die Soundbar erscheint nur, wenn man die Lautstärke verändert.

iOS 12 - Homescreen und Soundbar (Konzept)
iOS 12 – Homescreen und Soundbar (Konzept)

Neue Features für iOS 12 die man sich darüberhinaus überlegt hatte: FaceTime mit bis zu vier Personen, ein neuer – moderner – Safari-Browser, Quick Unlook mit Face ID – Kein lästiges wischen mehr, Kamera-Einstellungen und gebündelte Benachrichtigungen. Diese und viele weitere Ideen könnt ihr euch auf Behance ansehen.

iOS 12 – Kamera-Einstellungen (Konzept)

Die besagten Kamera-Einstellungen sind eigentlich bitter nötig. Bisher gibt es leider keine Optionen in der App um die Auflösung, FPS oder sonstiges einzustellen. Dafür muss man sich in die Einstellungen begeben.

iOS 12 Benachrichtigungen (Konzept)

Die gebündelten Benachrichtigungen sorgen für eine bessere Übersicht im Mitteilungszentrale. Ein Wunder, dass das bis heute noch nicht so umgesetzt worden ist.

macOS 11

Beim zweiten Konzept geht es um macOS 11, welches man ebenfalls auf Behance findet. Gezeigt wird auch hier die mögliche Zukunft des Macs. Der Designer Álvaro Pabesio geht davon aus, dass sich macOS und iOS designtechnisch nähern.

macOS 11 – Benutzeroberfläche (Konzept)

Besonders gelungen finde ich die iTunes- bzw. Apple Music-Anwendung. Die iOS-Komponente halte ich für ziemlich gelungen. Ich bin gespannt, ob Apple auch den Weg gehen wird und einige Komponente von iOS zum Mac bringen wird.

Apple Music (iTunes) Design - Konzept
Apple Music (iTunes) Design – Konzept

Ebenso stellt er sich vor, dass der Mac sich was beim iPhone X abschaut. Dort haben wir die obere Navigationsbar nicht mehr im typischen iOS-Look, sondern schlichter. Auf dem Mac könnte das aber auch etwas unübersichtlich werden:

macOS 11 Elemente/Navigation - Konzept
macOS 11 Elemente/Navigation – Konzept

Was sagt ihr zu den Konzepten?

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT