Fundstück: Sigma 200-500 mm Kundenbewertungen auf Amazon

Fundstück: Sigma 200-500 mm Kundenbewertungen auf Amazon

5. März 2018 0 Von Manuel

Wenn ihr das Sigma-Objektiv sieht, könnte es euch durchaus bekannt vorkommen. Immer wieder taucht das Objektiv in der Facebook-Timeline auf, weil die Produktbewertungen auf Amazon gigantisch sind. Da ich euch es nicht vorenthalten möchte, wollen wir das nochmal in Form eines Beitrages im Blog festhalten.

Um was geht es eigentlich?

Beim Sigma 200-500 mm geht es um Objektiv für Canon- und Nikon-Kameras. Kostenpunkt: Zwischen 20.000 und 25.000 Euro. Keine Frage, dieses Objektiv hat ordentlich was drauf, aber der Preis ist dennoch gewaltig.

Diese Bewertung auf Amazon wurde am häufigsten Bewertet:

Habe mir das Teil zum beobachten des Mondes gekauft. Scheinbar bin ich beim ausprobieren mehrmals gegen den Mond gestoßen sodass dort jetzt mehrere Krater sind. Hoffe, das macht meine Garantieansprüche nicht zunichte…

– Chris K. am 11. Februar 2018 – 5/5 Sterne

Ebenso ein Schmuckstück der Bewertungslyrik:

Nachdem ich mein Haus verkauft hatte, das Fundament für den Ojektivträger geschüttet hatte und die Behelfsstraße für den 200t Mobilkran wieder abgebaut war, konnte ich das Objektiv endlich in Betrieb nehmen. Was soll ich sage….: Das Universum ist ENDLICH, ich habe es gesehen!

– C. Pries am 11. Februar 2018 – 5/5 Sterne

Es gibt aber auch kritische Bewertungen:

Als ich hörte, dass die Jungs vom Imperium den 3 Todesstern kurz vor Fertigstellung hatten, wollte ich schon einmal einen kurzen Blick erhaschen.
Dank des Sigma Objektives war dies auch möglich. Dumm nur, dass aus Versehen durch das gebündelte Sonnenlicht nach 3 sek. der Todesstern in eine Aschewolke verwandelte. Jetzt hab ich nicht nur das Problem, dass zigtausende Besatzungsmitglieder von Sternenzerstörern arbeitslos sind, sondern auch, dass Chuck Norris nach einem versuchten Roundhouse-Kick gegen das Objektiv sich Fußballen, Oberschenkel und Schienbein brach.
Folge: Klage von Chuck Norris und dem Imperium…. Danke Sigma!!

– Technik Nerd am 28. Dezember 2016 – 3/5 Sterne

Wer sich selbst davon ein Bild machen möchte, kann es sich mal anschauen:

Teile diesen Artikel doch mit deinen Freunden. Sowas sieht man nicht Alletage! ;)