Snap entlässt zahlreiche Mitarbeiter – Wie geht es mit Snapchat weiter?

Snapchat Logo

Die Firma Snap, die auch hinter der App Snapchat steckt, muss 120 Mitarbeiter entlassen. Das ist die größte Entlassungswelle seit Gründung. Für Snap arbeiten knapp 3000 Menschen. Betroffen seien Mitarbeiter aus der technischen Entwicklung.

Snap soll parallel an Gadgets wie einer Drohne und einer Brille gearbeitet haben, die arbeiten wurden aber vermutlich aus Kostengründen eingestellt. Für die Mitarbeiter die in diesem Bereich eingestellt worden sind, gab es wohl keinen Platz mehr im Unternehmen.

Mit Snapchat geht es eher in eine negative Richtung. Kylie Jenner hatte auf Twitter angekündigt, Snapchat künftig nicht mehr zu nutzen. Das hatte einen Verlust von 1,5 Milliarden Dollar zufolge, laut Reuters.

Ob Snapchat eine Zukunft hat? Die Mail von Jerry Hunter von Snapchat versucht das ganze etwas ins positive zu rücken, aber der fade Beigeschmack bleibt dennoch.

Snap entlässt zahlreiche Mitarbeiter - Wie geht es mit Snapchat weiter? 1Snap entlässt zahlreiche Mitarbeiter - Wie geht es mit Snapchat weiter? 2

War dieser Artikel hilfreich?

Klick auf einen Stern um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung / 5. Stimmenauszählung:

Wenn Du diesen Artikel hilfreich fandest, dann...

folge mir doch auf Social Media! :)

Schade, dass der Beitrag nicht hilfreich war!

Ich möchte diesen Artikel verbessern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.