Nach Absage: Kollegah spendiert Fans eine Shisha

Kollegah und Farid Bang in der Shisha Bar

Gestern haben wir darüber berichtet, dass die JBG 3 Clubshow in Dresden abgesagt wird. Jetzt hat Kollegah auf Facebook eine Stellungnahme gepostet.

Die JBG-Rapper Kollegah und Farid Bang haben versucht die Absage durch das Bundeskriminalamt zu verhindern, aber eben ohne Erfolg. Aus diesem Grund werden die beiden Rapper ein Fantreffen in Dresden starten. Hierfür suchen sie sich eine Shisha Bar aus und Kollegah wird jedem Fan eine Shisha spendieren.

Auf Facebook schrieb Kollegah nämlich folgendes:

An alle Dresdner: die Polizei hat leider unseren geplanten Clubgig morgen bei euch verhindert, obwohl wir alles versucht haben, den Gig zu realisieren. Kein Plan was die sich für Filme schieben, jedenfalls kommen Farid und ich einfach trotzdem morgen nach Dresden gefahren und jeder der will kann uns antreffen. Wir suchen uns ne gemütliche Shisha Bar aus oder so und dann machen wir wenigstens ein spontanes Fantreffen. Gratis. Ich geb euch sogar noch ne Shisha aus. Sagen euch morgen bescheid wo wir gegen Nachmittag/Abend am Start sind. Bis morgen Freunde

Wer interesse daran hat, die beiden Live anzutreffen sollte morgen die Instagram Storys der beiden im Auge behalten und ggf. Facebook.

Nach Absage: Kollegah spendiert Fans eine Shisha 1Nach Absage: Kollegah spendiert Fans eine Shisha 2

War dieser Artikel hilfreich?

Klick auf einen Stern um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung / 5. Stimmenauszählung:

Wenn Du diesen Artikel hilfreich fandest, dann...

folge mir doch auf Social Media! :)

Schade, dass der Beitrag nicht hilfreich war!

Ich möchte diesen Artikel verbessern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.