Wegfrei International - Förderverein hilft!
Wegfrei International - Förderverein hilft!

Dieser Blog beschäftigt sich eigentlich mit Technik, Spielen und Wirtschaft. Wir müssen aber auch mal über den Tellerrand blicken, wenn es um die Hilfe am Menschen und Tieren geht. Ich stelle den Verein Wegfrei International e.V. aus Waldkraiburg vor. Dieser Verein hat nämlich Besonderheiten, auf die ich in diesem Artikel eingehen möchte.

Wegfrei International setzt sich für körperlich- und geistig beeinträchtigte Menschen (vorzugsweise behinderte Kinder mit alleinstehenden Müttern), Tiere in Not und für Katastrophenhilfe ein. Die Besonderheit dabei ist, dass die zwei Gründer beziehungsweise der Vereinsvorstand aus zwei 21-jährigen besteht. Gemeinnützige Vereine gab es schon immer, aber von so jungen Menschen eher selten bis gar nicht. Statt Partys mit übermäßigen Alkoholkonsum haben sich die jungen Männer darum bemüht, einen Verein aufzubauen, welcher derzeit in Bayern agiert und innerhalb der nächsten Jahre weltweit expandiert, so entnommen aus der Jahresplanung des Vereins.

Ehrenamtliche Mitarbeiter helfen beim Aufbau des Vereins

Wegfrei International wirbt mit dem Satz “Ihre Spende bleibt bei uns – Von Bayern für Bayern” bei Vorstellungen ihrer Hilfsprojekte. Da wir im Detail wissen wollten, wie das Konzept des Vereins aussieht, haben wir angefragt und folgende Antwort erhalten:

Der Verein beschäftigt zur Zeit einige Mitarbeiter auf ehrenamtlicher Basis. Diese bewerben den Verein in ihrem Landkreis und das ziemlich erfolgreich. Zum Glück helfen alle Einwohner mit und beteiligen sich an den Kosten, die wir zu tragen haben – Dabei bleibt die Spende (beziehungsweise das Fördergeld) stets in der Region. Zurzeit agieren wir sowieso nur in Bayern, aber sobald wir expandieren werden wir getrennte Kassen führen. Wenn jemand einen Euro spendet, dann kommt dieser Euro auch in unsere Hilfsprojekte – Ohne Wenn und Aber!

Auf der Homepage des Vereins steht außerdem, dass jeder mithelfen kann, den Verein zu fördern. Das geht zum Beispiel für Zeit, das bedeutet: Teilen auf den sozialen Netzwerken wie Facebook oder Twitter oder mit der aktiven Mitarbeit. Dabei werden Menschen aus ganz Deutschland gesucht – wer Interesse hat, erhält Infomaterial und kann damit aktiv und motiviert über den Verein aufklären.

Charity Shopping – So könnt ihr den Verein passiv helfen

Über das Modul Charity Shopping ist es möglich, dem Verein Wegfrei International aber auch einigen anderen Vereinen zu helfen. Das funktioniert über unseren Cashback-Shop.

Einfach anmelden und beim Kauf eines Artikels bei zum Beispiel Media Markt zuvor die Seite aufrufen und die nötigen Schritte erledigen – das ist in wenigen Sekunden abgeschlossen. Sobald ihr einige Euro auf eurem Cashback-Konto habt, könnt ihr über das Profil euren Kontostand spenden und erhaltet dafür natürlich eine Spendenquittung.

Dem Verein anderweitig finanziell unterstützen?

Auf der “Spenden“-Seite zeigt der Verein weitere Möglichkeiten auf, worüber man helfen kann. Zusätzlich werden die Money Pools aus HelpDirect – einem Spendenportal – angezeigt. Wenn euch ein Thema wirklich am Herzen liegt, habt ihr es zukünftig noch einfacher zu helfen.

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT