RAF Camora
RAF Camora

Durch das neue Kollabo-Album “Palmen aus Plastik 2” mit Bonez MC ist RAF Camora aktuell der angesagte Deutschrapper mit über drei Millionen Hörer (laut Spotify). Zusätzlich wurden mit dem neuen Album wiedermal Rekorde gebrochen und mit über 100.000 verkaufte Tickets wird auch die neue Tour ein voller Erfolg.

Mit dem Erfolg stellt sich natürlich die Frage, wie es jetzt finanziell bei den Rappern aussieht. Bonez MC zum Beispiel geht mit dem Thema ziemlich offen um, RAF Camora äußert sich eher ungern dazu. Er ist der erste Deutsch-Rapper, der die 1 Milliarde Streams knacken konnte und gehört zu den ersten Rappern, die in den Bitcoin investiert haben.

Ein Bestandteil der “Palmen aus Plastik 2”-Box war das “Gold Kitchen Radio”-Interview als physische CD, zusätzlich gibt es das Interview aber auch bei Apple Music, Tidal, Spotify und Co. Hierbei wurde auch die Frage geklärt, wie es finanziell aussieht. Bonez: “Ich hab mehrere Konten, ich hab ein Girokonto, da sind jetzt ungefähr gerade 70 drauf. Und dann hab ich ein anderes Konto, da sind so um die eine Million drauf.”

RAF Camora: “Ähm ja, ich hab ein Geschäftskonto mit Ronny Boldt und ein Privatkonto. Keine Ahnung, also 2-3 Millionen könnten wir auftreiben. Jetzt in Cash. Und mit Eigentumswohnungen verkaufen mehr.”

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT