iOS 12.2 zeigt neuen iPod touch

Apple iPods

Die neue iOS 12.2 Beta zeigt neue Apple-Produkte. Ein Entwickler hat im Code fünf neue Modell-IDs entdeckt. Neben “iPad11,1” bis “iPad11,4″ – mit jeweils einer WLAN- und LTE-Ausführung” gab es auch ein “iPod9,1”.

Neuer iPod touch, iPad 7 und iPad mini 5

Apple hat Ende vergangener Woche bei einer Regulierungsbehörde neue iPad-Modellnummer registriert. Sodass man mit Sicherheit davon ausgehen kann, dass die neuen Apple-Tablets schon bald erscheinen beziehungsweise vorgestellt werden.

Hinter den Modell-IDs stecken wohl das iPad 7, iPad mini 5 und eine neue siebte Generation des iPod touch. Ein neues iPad mini und einen neuen iPod touch gab es von Apple seit fast vier Jahren nicht mehr. Die “aktuellen” Modelle sind auf den Stand eines im Herbst 2014 eingeführten iPhone 6.

Der Entwickler Steve Troughton-Smith merkte allerdings an, dass es keine Hinweise auf die Gesichtserkennungstechnik Face ID gebe. Bei den neuen iPads wird also wohl noch auf den Fingerabdruckscanner Touch ID zurückgegriffen. Face ID hat Apple erst in das iPad Pro gebracht, eine Integration in günstigere iPads galt erstmal als unwahrscheinlich.

Der iPod touch wird weder TouchID noch FaceID besitzen.

War dieser Artikel hilfreich?

Klick auf einen Stern um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung / 5. Stimmenauszählung:

Noch keine Bewertung! Sei der Erste:

Wenn Du diesen Artikel hilfreich fandest, dann...

folge mir doch auf Social Media! :)

Schade, dass der Beitrag nicht hilfreich war!

Ich möchte diesen Artikel verbessern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.