Facebook: Künftig wird angezeigt woher Eure Daten für Werbung stammen

Facebook Sicherheit Meldung

Wenn bei Facebook eine Werbung angezeigt wird, kann ab dem 27. Februar nachgesehen werden, woher die Informationen stammen, dass ausgerechnet du in die Zielgruppe fällst. Sehen kann man diese Informationen unter dem Punkt “Warum sehe ich das”, dieser wird sich rechts oben an der Werbeanzeige befinden. Das geht aber nur, wenn die Werbung über “Custom Audience” ausgespielt wurde. Darin enthalten ist auch, von welcher Firma die Informationen über den Nutzer bereitgestellt wurden.

Laut Facebook wird der Punkt auch Informationen enthalten, von welcher Agentur und anderen Partnern diese Informationen stammen. Facebook sorgt damit für mehr Transparenz gegenüber seinen Nutzern.

Die Funktion zeigt also lediglich an, weshalb die Werbung an euch ausgespielt wurde und welche Firma dafür verantwortlich ist. Eine Option die bereitgestellten Daten zu löschen gibt es aber nicht.

Facebook Ads - Mehr transparenz
Facebook Ads – Mehr transparenz

War dieser Artikel hilfreich?

Klick auf einen Stern um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung / 5. Stimmenauszählung:

Wenn Du diesen Artikel hilfreich fandest, dann...

folge mir doch auf Social Media! :)

Schade, dass der Beitrag nicht hilfreich war!

Ich möchte diesen Artikel verbessern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.