Kommt die runde Apple Watch? Neue Patente offenbaren neues Design

Runde Apple Watch

Kommt die runde Apple Watch? Immer wieder gibt es neue Designkonzepte und die Meinung der Nutzer ist auch durchweg positiv hierauf. Möglicherweise kommt es nun zum ersten Modell im neuem Design. Apple wurde ein neues Patent zugesprochen, welches ein neuartiges Display in runder Form beschreibt. Bei dem dazugehörigen Bild handelt es sich offenkundig um eine Uhr.

Schon immer gab es neue Gerüchte über eine runde Apple Watch. Eigentlich dachte man, dass 2018 das neue Modell erscheint. Ursprünglich stammen aber die Vermutungen sogar aus dem Jahr 2013, als es die Apple Watch noch gar nicht gab. Apple begründete die eckige Form aufgrund der besseren Darstellung von Software-Anwendungen.

Kommt die runde Apple Watch aber jetzt doch?

Die positiven Meinungen hinsichtlich einer runden Apple Watch sind gar nicht so selten. Der traditionelle Look ist eben mehr für die Massen. Leider aber spricht die Software eben auch ein Wort.

Damals gab es noch die Hürde, dass runde Ecken nicht so feinsäuberlich dargestellt werden können, aber wie Apple spätestens mit dem iPhone XS bewiesen hat, scheint es nun zu funktionieren. Es geht aber scheinbar immer besser.

Patent: Display mit neuartigen Pixeln

Das neue Patent zeigt eine sehr komplizierte Tiefe. Im Prinzip wurde die Darstellung von Pixeln komplett neu gedacht, damit Pixel bei runden oder abgerundeten Bildschirmen deutlich besser aussehen. Die Abbildung zum dazugehörigen Patent zeigt sogar eine Uhr und ähnelt einer Apple Watch.

Auf die technischen Details können wir nicht eingehen, das würde den rahmen sprengen und wenn wir ehrlich sind: es ist verdammt kompliziert! Wer sich aber dafür interessiert, kann gerne den Patentantrag hierzu durchlesen.

Übrigens: Der Patentantrag wurde von Apple bereits einige Zeit vor der Vorstellung der allerersten Apple Watch eingereicht. Es handelt sich daher nicht um ein verworfenes Konzept sondern tatsächlich um eine Funktion, die sich vielleicht noch immer in Entwicklung befindet.

Was sagen Apple Quellen hierzu?

Apple hat vor wenigen Jahren damit begonnen, sämtliche Produktfortschritte abzuschirmen. Neuerdings taucht kaum ein neuer Leak auf. Der Konzern hat es geschafft, dass sowohl Mitarbeiter als auch Fabriken komplett abgeschirmt werden. Dieser Erfolg wurde insbesondere durch die Erweiterung des Security-Personal erlangt.

Bis zum heutigen Tage gibt es keine Stimme von Apple-Insidern oder Führungskräften, die dieses Gerücht bestätigt haben oder auch nur indirekt kommentiert haben. Die runde Apple Watch ist heute noch ein großes Thema.

Wann gibt es wieder eine neue Apple Watch?

Erfahrungsgemäß kommt eine neue Apple Watch beinahe parallel zum iPhone auf den Markt. Sprich: September oder Oktober. Das neue iPhone 11 kann schon jetzt bei den Providern reserviert werden, ohne dass es weitere Informationen zum Smartphone überhaupt gibt.

Neuigkeiten über die Apple Watch sind nicht so gefragt, weshalb wir uns darüber nicht wundern, dass das iPhone 11 erneut im Fokus der Öffentlichkeit steht. Die Apple Smartwatch ist mehr oder weniger auch nur ein Begleiter zum iPhone.

Apple Watches werden wieder verkauft

Die neue Apple Watch kommt Ende des Jahres auf den Markt. Es ist wieder Zeit, seine eigene Apple Watch auf dem Gebrauchtwarenmarkt zu verkaufen. In einem ausführlichen Artikel aus unserem Hilfe-Ressort haben wir zwei Möglichkeiten geschildert, wie eine Apple Watch ganz einfach und unkompliziert verkauft werden kann.

Alle Jahre kommt es nämlich hierzu. Fans erwarten die neuen Hardware-Funktionen, die es natürlich nur im neuen Modell gibt. Für viele sind aber auch schon Kleinigkeiten sehr wichtig, weshalb der Wechsel auf ein neues Gerätemodell auch durchaus sinnvoll sein kann.

Der Trick dahinter: Umso früher das Gerät verkauft wird, umso mehr Geld gibt es für das Gerät. Wenn herauskommt, dass es sich um ein komplettes Redesign eines Gerätes handelt, dann könnte es durchaus sein, dass das Interesse an älteren Modellen sinkt und entsprechend weniger Geld hierfür bezahlt wird.

Konzeptbild via

War dieser Artikel hilfreich?

Klick auf einen Stern um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 4.7 / 5. Stimmenauszählung: 400

Wenn Du diesen Artikel hilfreich fandest, dann...

folge mir doch auf Social Media! :)

Schade, dass der Beitrag nicht hilfreich war!

Ich möchte diesen Artikel verbessern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.