Derzeit gibt es scharfe Kritik an den Online-Dienst “MEGA” aufgrund mangelhafter Verschlüsselung und wegen der fehlenden Passwort Zurücksetzung. Vergisst du dein Passwort, sind deine Daten weg. Wir geben weiter auf die Details ein. 

Die hoch geworbene Verschlüsselung ist doch mangelhaft, nun reagiert Kim Dotcom auf die Beschwerden, er verspricht Besserung und lädt Hacker ein, das System zu knacken um es somit sicherer zu machen. Das gibt auch ein Preisgeld.

Experten kritisieren derzeit den Dienst MEGA da es mehrere Schwachstellen gibt, einmal die Deduplizierung mit verschlüsselten Dateien und die Eignung Javascript für sichere Schlüssel, wird stark angezweifelt. Ebenfalls auch die fehlende “Passwort vergessen … ?” Funktion fehlt den Experten, sollte man sein Passwort vergessen haben – sind alle Daten weg. So heißt es auch in den FAQs des Unternehmens. Kim Dotcom schreib auch ein Blogpost über das Thema.

Quelle: arstechnika

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT