Gestern gab Twitter über den TweetDeck-Blog, dass die Entwicklung der offiziellen TweetDeck-App eingestellt wurde.

TweetDeck wird aus dem AppStore im Mai verschwinden und kurz danach auch nicht mehr funktionieren. Twitter möchte sich nur noch auf die Weiterentwicklung der TweetDeck-Web-App für Mac und PC kümmern. Wahrscheinlich möchte Twitter damit die eigene App pushen… Finden wir schade.

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT