Gestern Abend wurde de Version 3.1 von der iBooks-App zum Update zur Verfügung gestellt. Der iBook-Store ist nun auch in Japan verfügbar. In einer Pressemitteilung gab Apple zeitgleich auch bekannt, dass iBooks mittlerweile weltweit auf mehr als 130 Millionen iDevices läuft.

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT