Facebook ist derzeit Down, was nun tun?! ganz einfach, ich werde euch hier Verhaltensregeln dazu auflisten. Hört oder liest gut zu, es kann euch definitiv helfen.

Regel 1) Ritzen ist KEINE Lösung. Leg das Messer bei Seite. Das Plastik-Messer von der Spiel-Küche für Kinder wird dir da auch nicht weiterhelfen.

Regel 2) Deiner Facebook-Seite geht es gut, du brauchst dir keine Sorgen zu machen. Du kannst die Zeit gut nutzen indem du weitere Liebes Fotos aus dem Internet ziehst oder mal was neues, selbst machst. Das ist doch mal eine Abwechslung, oder etwa nicht?

Regel 3) Solltest du es nicht aushalten und du wirkliche Entzugserscheinungen aufweist, melde dich bei MySpace an – die haben nun ein neues Design in der Beta. Das erinnert zwar alles etwas an Windoof 8 das laut Schulhof in China erfunden wurde, aber gut.

Regel 4) An die Frische Luft gehen – Du solltest …. war ein Scherz.

Regel 5) Die Frage stellen “Wieso ist Facebook gerade Down?” auf sämtlichen Plattformen fragen. Das bringt erstens Beliebtheit und so was.

Regel 6) Eine andere Plattform suchen? ihr kennt doch sicherlich noch SchülerVZ, Studios, Real-Life, MeinVZ, MySpace, Netlog … oder nicht? NEIN, WIRKLICH? dann solltest du dich wirklich schnell Informieren – dort soll der Datenschutz angeblich noch gegeben sein – aber auch der Ruin für die Betreiber ist schon so gut wie sicher, irgendwie hat es Facebook geschafft, andere “Soziale-Netzwerke” aus der Bahn zu kicken.

Regel 7) Ähm… NewsCouch? Surft doch auf unserer Seite wie z.B. zum YouTube-Rüpel und seinem 11. September Rap! – Eigenwerbung gut.

PS: Dieser Artikel soll auf keinen Fall beleidigend wirken – einfach Unterhalten.

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT