Flappy Bird (Bild: Gears.)
Flappy Bird (Bild: Gears.)

Flappy Bird, ein bekanntes Spiel von Dong Nguyen kommt zurück. Das hat er nun über Twitter bekanntgemacht. Was ist Flappy Bird überhaupt und warum wir am Entwickler zweifeln, erfährt ihr jetzt.

Flappy Bird (Bild: Gears.)
Flappy Bird (Bild: Gears.)

Flappy Bird, ein kleines Spiel mit ein „paar“ Zeilen Code und eine Menge Erfolg. Mit diesem Erfolg kam der Entwickler nicht zurecht und entfernte das Spiel aus dem App Store und Google Play. Auch habe er erwähnt, dass er nur mit Werbung über 50.000 Dollar pro Tag einnimmt. Somit hat sich ja das Spiel ja gelohnt.

Nun aber kommt das Spiel zurück und jetzt zweifeln wir besonders an seinen Aussagen. Zu viel Stress durch diesen Erfolg? Bestimmt nicht. Ein ganz simpler Marketing-Gag. Wenn es tausende Menschen herunterladen, nur Du nicht. Wie kriegt man dann Dich dazu dieses Spiel auch zu spielen? Ganz recht, man setzt ihn unter Druck. Gut, dass ist etwas hochgestochen. Aber ihr wisst was ich meine. Man möchte ja nachdem es aus den Stores entfernt worden ist, ja noch sagen „Hey, ich habe das Spiel auch!“.

Zu was führte dies? Ganz einfach erklärt. Die Leute spielen es immer noch. Egal wo man ist – Bus oder Bahn. Ständig hört man Leute darüber sprechen oder sieht diese Spielen. Der Hype ist also noch nicht so wirklich vorbei und dieser Hype wird auch bald wieder aufkochen. Sobald das Spiel den Store wieder betreten hat.

Ihr seht es ja schon jetzt, Magazine mit mehreren Tausend Lesern schreiben darüber – auch wir. Das Spiel ist mehr als nur viral geworden.

Quelle: dongatory

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT