Die umstrittene Band Frei.Wild (Bild: Holger Fichtner)

Die Südtiroler Band Frei.Wild ist ein voller Erfolg – Jetzt hat es die Band mit ihren zwei neuen Veröffentlichungen direkt zweimal in die Top 5 geschafft.

Die Rockband Frei.Wild aus Südtirol hat es geschafft mit ihren zwei neuen Veröffentlichungen auf Platz 2 (“Live in Frankfurt – Unfassbar, Unvergleichbar, Unvergesslich, Zwei Tage in der Ewigkeit“) und Platz 5 (“Auf „Still“er Fahrt – Die Konzertreise“).

Roger Cicero landet mit seinem Album „Was immer auch kommt“ auf Platz 4. Band Unheilig rutscht mit ihrem Best-Of-Abum von Platz 2 auf 3. Helene Fischer mit „Farbenspiel“ ist weiterhin auf Platz 1.

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT