Die Apple-Tastatur für iOS wird intelligenter, man hat nun die Autokorrekturen verbessert und das ganze “QuickType” genannt. Das iPhone oder iPad erkennt, welche Wörter man nun schreiben möchte und zeigt diese an, durch drauf drücken wird das ins Textfeld übernommen.

Apple QuickType

Drittanbieter-Tastaturen werden nun auch zu finden sein, wie zum Beispiel Swype. Kennt man von Android.

Swype on iPhone

Verfügbar ist der ganze Spaß am iOS 8 im Herbst.

Bildquelle: Apple Quicktype – iOS 8

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT