Xiaomi verärgert über die Vorwürfe, man hätte bei Apple kopiert

Xiaomi verärgert über die Vorwürfe, man hätte bei Apple kopiert

605
0
TEILEN

Xiaomi-Manager Hugo Barra ist offensichtlich sehr genervt von den Vorwürfen, man hätte das Design vom Apple iPhone kopiert. Das chinesische Unternehmen habe sich aber lediglich an den Apple Produkten orientiert.

Hugo Barra, ehemals bei Google Manager ist seit geraumer Zeit bei Xiaomi. Diese hatten vor kurzem eine Präsentation, hierbei wurde das “Xiaomi Mi4” sowie das “Mi Band” gezeigt. Bereits während der Präsentation wurde das Mi4 mit dem Apple Smartphone iPhone 5s verglichen.

Hugo Barra erklärte gegenüber einem Reporter von Cnet, dass man sich lediglich an den “talentierten Designern von Apple orientiert” habe. Die Vorwürfe, dass Xiaomi bei Apple kopiert habe, kommentierte er mit “sensationsheischend”.

Sowie habe Xiaomi nicht einfach mal so das Apple-Design übernommen, sondern weiterentwickelt und verbessert. Barra findet es sinnvoller, wenn ein bestehendes Design verbessert wird, anstatt daran herum zu entwickeln.

“Die Industrie verschwendet so viel Zeit, um an bestehende Designs herum zu designen” – Hugo Barra

 

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT