Sony PlayStation 4 mit Controller (Bild: Sony)

Microsoft hat es in Deutschland schwer, seine Xbox One zu verkaufen. Sony rennt mit der PlayStation 4 nämlich immer weiter voraus. Sony hat 540.000 Konsolen seit Ende 2013 verkauft, Microsoft kommt mit der Xbox One im gleichen Zeitraum auf lediglich 170.000 Konsolen.

Auch sonst sprechen die Zahlen nicht für Microsoft, im letzten Quartal hat Sony 3,5 Millionen PlayStation 4 weltweit verkaufen können, Microsoft hingegen 1,1 Millionen Konsolen.

Quelle: Börse Online

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT