Im Juli diesen Jahres hat Microsoft das Lumia 530 vorgestellt, es handelt sich hierbei um ein Windows Phone-Samartphone welches besonders günstig ist, aber dennoch eine gute Windows Phone Experience abliefern kann. 

Das Nokia Lumia 530 ist ein Windows Phone-Smartphone mit einem 4 Zoll Display mit einem FWVGA-LCD-Bildschirm welcher eine Auflösung von 854 x 480 Pixeln bietet. Außerdem hat das Lumia 530 einen 1430 mAh Akku welcher 22 Tage im Standby hält sowie 13 Stunden 2G Gesprächszeit. Zur Datenübertragung hat das Lumia 530 HSPA+ 21Mbps/5.7Mbps, WLAN (b/g/n), Bluetooth 4.0 und einen Micro-USB-Anschluss.

Im Smartphone werkelt ein Snapdragon 200 Quad-Core-Prozessor von Qualcomm mit 1,2 GHz, 512MB RAM und zudem läuft das aktuelle Windows Phone 8.1 (mit Lumia Cyan) bereits auf dem Smartphone. Euch stehen 4 GB interner Speicher zur Verfügung, welcher sich aber mit bis zu 128GB erweitern lässt über einer MicroSD-Karte, ebenso erhaltet ihr 15 GB kostenlosen OneDrive Cloud-Speicher.

In Deutschland kommt das neue Lumia Smartphone innerhalb der nächsten Woche als Single- und als Dual-SIM-Variante zu einer unverbindlichen Preisempfehlung von 99 Euro in den Handel und wird in Orange, Grün und Weiß erhältlich sein.

Laut Microsoft wird in jeder Variante ein Wechselcover in der Farbe “Dark Grey” beiliegen. Zudem erscheint das Lumia 530 als Single-SIM unter anderem bei O2 und der Deutschen Telekom sowie ab Mitte September bei Vodafone. Die Dual-SIM-Variante erscheint zunächst bei Media Markt und Saturn, später bei Amazon und anderen Partnern.

Bild-/Quelle: Microsoft Presse

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT