Leslie Alan hat wie angekündigt sein Studiotagebuch veröffentlicht, hierbei erzählt er von der neu aufgelegten Single RISE im Feature mit GLYCKSKYND sowie zeigt er sich bei Arbeiten mit Christoph Büscher, welcher die Texte anfertigt. Ansonsten erhält man einen durchaus guten Einblick in sein privates Studio.

(Direktlink)

1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT