Vine ab sofort für Xbox One verfügbar

Vine (Screenshot: NewsCouch)

Seit heute steht den Xbox Live Mitgliedern eine offizielle Vine App zur Verfügung, mit der man die 6-Sekunden-Clips nun über den Fernseher betrachten kann. Laut einer offizieller Ankündigung ist das die allererste Umsetzung von Vine für größere Bildschirme.
Um die App zu steuern braucht bzw. nutzt man Kinect Sprachbefehle und Gesten.

Ein Upload von eigenen kurzen Clips ist mit der App jedoch nicht möglich.

War dieser Artikel hilfreich?

Klick auf einen Stern um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung / 5. Stimmenauszählung:

Noch keine Bewertung! Sei der Erste:

Wenn Du diesen Artikel hilfreich fandest, dann...

folge mir doch auf Social Media! :)

Schade, dass der Beitrag nicht hilfreich war!

Ich möchte diesen Artikel verbessern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.