HTC macht wieder Gewinn

HTC macht wieder Gewinn

554
0
TEILEN
HTC Logo

Der Taiwanesische Konzern HTC hat im vergangenen Quartal erstmals wieder schwarze Zahlen geschrieben, dazu verhielt das Smartphone HTC One M8. Denn der Gewinn des One M8 beläuft sich auf 92 Millionen US-Dollar, der Gewinn aus anderen Bereichen kommt auf insgesamt 19 Millionen US-Dollar. Kein wunder also, dass HTC sich nun auch in anderen Feldern versucht. Ganz spannend wird noch die HTC Re, eine kleine kompakte Kamera.

Ein weiterer Schimmer am Horizont ist das Nexus 9, dieses lässt Google nämlich von HTC bauen und die Nexus-Reihe gilt als besonders begehrt. Es wird sich noch zeigen, wie es für HTC weitergeht. Die Zeichen stehen gut, immerhin hat HTC in den letzten vier Quartalen nur rote Zahlen geschrieben.

Quelle: HTC (PDF)

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT