Google Analytics wird gerne auf Webseiten eingesetzt, die Betreiber der Seiten profitieren hiervon ungemein. Alle Informationen – Besucherzähler, Geografische Daten, Top-Seiten und auch Top-Referrers sind an Bord. Google Analytics ist für solche Einsätze die bekannteste Methode, jedoch ist zu beachten, dass dieses Tool auch Rechtlich einwandfrei benutzt wird. Thomas von Bloggerhobby erklärt es in diesem Artikel ziemlich gut.

Mit diesem Tool bekommt ihr diese Daten nun direkt ins Dashboard, ohne umständlich direkt die Google Analytics-Seite aufzurufen. Das WordPress PluginGoogle Analytics Dashboard for WP” zählt momentan etwas über 1.200.000 Downloads und gehört damit zu den bekanntesten WordPress Plugins.

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT