Mozilla legt mit dem Firefox jetzt vermehrter nach, zuvor hatte Mozilla angekündigt, zukünftig auf die Yahoo-Suche zu setzen anstatt Google zu benutzen. Jetzt hat Mozilla ein neues Interface angekündigt, hiervon profitieren die Nutzer selbstverständlich ungemein. Neben einer verbesserten Geschwindigkeit gibt es zudem eine One-Click-Search, diese zeigt mehrere Seiten an – zum Beispiel Wikipedia oder Bing und Google -, hierbei frage ich mich, warum vorher noch keiner darauf gekommen ist?

Einen Einblick erhaltet ihr in diesem Blog-Eintrag von Mozilla.

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT