Eigentlich sollte das Ubuntu Smartphone schon 2014 an den Start gehen. Nun aber verschiebt sich der Reals um einige Monate. Das Ubuntu Phone soll im Februar 2015 seinen Marktstart feiern. Der Grund für den verspäteten Release sind weitere Arbeiten am eigenen Betriebssystem.

Mit den Hardware-Partnern Meizu und bq wird das Smartphone nicht nur auf dem chinesischen Markt, sondern auch in Europa veröffentlicht und vertrieben werden. Der Preis des Ubuntu Phones wird sich, nach Vermutungen, zwischen 200 und 400 $ bewegen und wäre somit erschwinglich.

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT