Apple-Patent: iPhone als Kreditkarte – iTunes als Bank

Vor kurzem hat Apple ein neues Patent in den USA eingereicht, welches dem iPhone und dessen Nutzer durch eine App und einem iTunes-Konto ermöglicht, überall ohne Geldautomat Bargeld abzuheben. Nutzer in der Nähe würden die Rolle des Automaten übernehmen.

Mit dem eingereichten Patentantrag 20130031009, sollen iPhone-Besitzer die Möglichkeit haben unterwegs Problemlos Geld abzuheben. Andere iPhone-Benutzer seien dann potenzielle Geldverleiher.

Jeder, der etwas Bargeld benötigt, müsste nach diesem Prinzip den gewünschten Betrag und den gewünschten Aktionsradius in eine App eingeben, so würden andere Nutzer eine Kreditanfrage bekommen und könnten zustimmen.

iTunes würde zu einer Bank fugieren. Der Patentantrag ist mittlerweile schon 2 Jahre alt, kam aber erst 2013 ans Licht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.