Apple’s Yerba Buena Verzierung zeigt gestreckte iOS Icons

Die Außenfassade des Yerba Bueno Centers in San Francisco wurde mit einem großen Apple-Logo auf buntem Hintergrund verziert. Aufmerksame MacRumors haben festgestellt, dass sich hinter den Farben Icons verstecken.  Die originale Form der Icons können ein Stück weit rekonstruieren. Eventuell handelt sich es um „PassBook“, das nicht wirklich Identifizierbar ist, oder ein neues Feature zum oder vom neuem iPhone.

Quelle(n): MacRumors – Bild: roosternugget

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.