iOS-App „Minecraft Reality“ bringt virtuelle Klötze in die echte Welt

Die iPhone-App Minecraft Reality machts möglich: Mithilfe dieser mit iOS kompatiblen Application kann man Objekte aus Minecraft in Fotos der echten Welt einzublenden. Das Besondere: Die Klötzchengegenstände können mit etwas Feinarbeit und Geschick relativ  perspektivisch korrekt in der echten Welt platziert werden. So kann man mit Blick in die Camera-App des iPhones um das Klötzchending herum laufen. Die Universal App ist im AppStore für alle iOS Geräte für 1,79 € erschwinglich.

Quelle: golem

1 Kommentar

  1. Pingback: Die neue Generation von Datenbrillen » NewsCouch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.