Album-Charts: Frei.Wild verteidigt die Spitze, Fler auf #4

Rapper Fler

Frei.Wild landet mit dem aktuellen Album „Rivalen und Rebellen“ erneut auf Platz 1 der offiziellen Deutschen Album-Charts. Darauf folgt Reaktion Garvey mit „Neon“ und Schlagerstar Matthias Reim mit „Meteor“.

Fler chartet mit seinem Album „Flizzy“ auf Platz 4. Die gleichnamige Single chartet auf Platz 65 der Single-Charts. Die vergleichsweise niedrige Chartplatzierung liegt daran, dass die limitierte Fan-Box von Amazon nicht gewertet wurde, weil der Wert der Box den Wert der Musik übersteigt. Wäre das nicht der Fall, hätte es womöglich zu einem höheren Chart-Einstieg geführt.

[asa]B07BFX1H5M[/asa]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.