Mobile World Congress 2015: Livestreams von Microsoft, Samsung und HTC verfügbar

Mobile World Congress 2015: Livestreams von Microsoft, Samsung und HTC verfügbar 1

Der diesjährige Mobile World Congress in Barcelona steht vor der Tür, diesmal haben sich die Hersteller dafür entschieden, die Highlights schon im Vorfeld zu zeigen. Obwohl der MWC erst morgen, den 2. März anfängt, werden schon heute die ersten Geräte vorgestellt. Die Hersteller Microsoft, Samsung und HTC haben hierfür einen Livestream eingerichtet. Neben den dreien wird auch Huawei vorstellen, jedoch – anscheinend – ohne Livestream. Sony hingehen, wird auch neue Produkte vorstellen, allerdings nicht in diesem großen Stil.

Der Zeitplan: HTC wird beginnen. Erwartet wird ein HTC One M9, welches offenbar bereits geleaked worden ist. Damit wird die Pressekonferenz wohl keine Überraschung. Uns ist aber zu Ohren gekommen, dass HTC etwas völlig neuartiges vorstellen möchte, um was es sich handelt, wissen wir allerdings nicht. Der Livestream beginnt um 16 Uhr.

Danach folgt Samsung, sie nennen ihre Pressekonferenzen gerne „Unpacked“. Bei Samsung gibt es allerdings auch in Sachen Geheimhaltung ein Problem. Das Samsung Galaxy S6, welches erwartet wird, wurde bereits vollkommen gezeigt. Hat Samsung noch etwas in der Hinterhand? Das werden wir um 18:30 Uhr sehen.

Microsoft ist auch vertreten, erwartet werden Einsteiger-Geräte und Mittelklasse-Smartphones der Lumia-Serie. Der Livestream beginnt aber erst Morgen um 8:30 Uhr. Getauft wurde die Pressekonferenz mit „#achievemore“. Der Livestream von Microsoft kann hier angesehen werden.

mobileworldcongress-2015

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.