Apple Watch Series 4: Die ersten Tests sind da

Apple Watch Series 4

Die ersten Tests zur Apple Watch Series 4 sind da. Apple hat im Vorfeld bereits erste Modelle an viele Reviewer geschickt diese mussten das aktuelle Modell auf Herz und Nieren testen. Herausgekommen sind interessante Berichte und neue Erfahrungen.

Die Kollegen von The Verge sind sehr angetan von der neuen Apple-Smartwatch und geben dem Produkt 8,5 von 10 möglichen punkten. Besonders hervorgehoben wird das erstklassige Display, die gute Akkulaufzeit und die Gesundheits- und Fitness-Funktionen. Für Verzweiflung sorgte die noch zu unzuverlässige Siri, der Verzicht auf eine Always-On-Displayfunktion und die etwas vielen Einstellungen.

Davon abgesehen ist es schade, dass die neuen EKG-Funktionen leider nicht in Deutschland zur verfügung stehen. In den USA werden die Funktionen erst mit einem Update nachgeliefert. Hierzu konnten bisher also noch keine Angaben gemacht werden.

Apple Watch 4 Preis
Apple Watch 4 Preis

TechCrunch hat ebenso die neue Smartwatch von Apple genauer angeschaut. Die Redaktion befand die neue watchOS 5-Funktion „Walkie-Talkie“ am besten. Sie geben aber auch direkt zu, dass es sich dabei um eine witzige Spielerei handelt nicht mehr. Dank der lauteren Lautsprecher geben sie aber zu, dass dieses Feature wohl öfters benutzt wird. Man merkt außerdem an, dass sich das Upgrade von der Series 3 auf die Series 4 nicht lohnt. Wer ein älteres Modell nutzt, sollte sich Gedanken machen, zu wechseln. Wir haben eine Ratgeber-Seite eingerichtet, die euch zeigt, wie ihr am meisten Geld für eure gebrauchte Apple Watch bekommt.

Zu einem selben Ergebnis kommt auch CNBC. Eine Apple Watch 3 ist wesentlich günstiger als die neuen Modelle und diese dürfte den meisten Anwendern durchaus reichen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.